Aktivurlaub

Hier mal ein kleiner Urlaubstipp: Machen Sie Aktivurlaub an der Nordsee!

Das dort gut Radeln ist, hat sicher jeder schon mal gehört. Allerdings gibt es eine große Menge weiterer Sportarten, die während eines Nordseeurlaubes ausgeübt werden können. Selbstverständlich zählt jede Art des Wassersportes in erster Linie dazu. Die Wasserski-Anlage in Hooksiel ist seit Jahren beliebtes Ziel für Jung und Alt. Rudern, Surfen oder Kanufahren läßt es sich ganz wunderbar im Hooksmeer. Kitesurfer werden regelmäßig vor der Küste gesehen – da schwitzt der eine oder andere schon vom bloßen Zusehen. Und Schwimmer, die nicht gerne im Meer schwimmen, haben die Möglichkeit im großen Meerwasser-Hallenwellenbad ihren Sport zu betreiben.

Es ist zwar nicht sehr bergig dort im Wangerland, aber auch für Mountain-biker gibt es hervorragende Strecken zu erkunden.

Auf den großteils sehr gut in Stand gehaltenen Straßen, läßt sich das Inline-skaten sehr gut ausführen.

Mit einer Ferienwohnung als Ausflugsstützpunkt, kann der Urlaub zu einem echten Aktivurlaub gemacht werden. Und das beste daran ist, dass viele dieser Sportarten kein oder nur Wenig Geld kosten.

Dieser Beitrag wurde unter Urlaub abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.